Tagesschau.de
tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD
tagesschau.de
16.10.2019 07:25 - Warten auf den Durchbruch im Brexit-Streit
Noch zwei Wochen bis zum Brexit, nur noch ein Tag bis zum EU-Gipfel. Der Druck ist da. Doch obwohl zuletzt von "substanziellen Fortschritten" die Rede war, blieb ein nächtlicher Verhandlungsmarathon ohne Ergebnis.
16.10.2019 07:20 -
Eine Woche liegt der Anschlag eines Rechtsextremen in Halle zurück. Viele Fragen sind noch offen. Innenminister Scholz sieht eine Mitverantwortung bei der AfD und "Parolen von rechts".
16.10.2019 05:12 -
Im Kalten Krieg waren die Türkei und die USA enge Partner. Doch seit einigen Jahren kriselt es. Washingtons heftige Reaktion auf die türkische Invasion in Syrien illustriert eine gegenseitige Entfremdung. Von Martin Ganslmeier.
16.10.2019 04:04 - Erdogan lehnt Waffenstillstand in Syrien ab
"Wir werden niemals eine Waffenruhe erklären", sagte Erdogan in Richtung Washington, wo US-Präsident Trump ein sofortiges Ende der Kämpfe gefordert hat. Dessen Vize und Außenminister brechen heute auf, um zu vermitteln.
16.10.2019 03:26 -
Der Paketdienstleister Hermes hat den Betrieb an seinem Standort Haldensleben vorübergehend eingestellt, nachdem dort binnen eines Tages zwei Mitarbeiter starben. Die Polizei geht aber von keiner akuten Gefährdung aus.
16.10.2019 02:58 -
Twitter hat klargemacht, dass auch Tweets von Politikern in dem Onlinedienst gewissen Regeln unterliegen. So drohen zum Beispiel Konsequenzen, wenn klar und deutlich zu Gewalt aufgerufen oder Terrorismus verherrlicht wird.
16.10.2019 01:39 -
Norwegen ist ein Leseland. Im Schnitt liest jeder der rund fünf Millionen Norweger etwa 15 Bücher im Jahr - fünf mehr als die Deutschen. Damit liegt das Land seit Jahren in Europa auf den vorderen Plätzen. Von Christian Stichler.
15.10.2019 23:25 - Kommentar: Erdogans Sieg an der Heimatfront
Mit dem Einmarsch in Nordsyrien hat der türkische Präsident Erdogan nicht nur nach außen seine Macht demonstriert. Auch im eigenen Land greift er mit harter Hand durch und unterdrückt jegliche Kritik, meint Christian Buttkereit.
15.10.2019 21:31 - Katalonien: Proteste gegen Urteile gehen weiter
In Barcelona und anderen Städten Kataloniens haben wieder Tausende Demonstranten gegen die Gerichtsurteile für neun Separatistenführer protestiert. Bisher gab es mehr als 100 Verletzte.
15.10.2019 20:52 - "Extinction Rebellion": Warum der Protest ins Leere lief
Eine Woche lang hat "Extinction Rebellion" in Deutschland den friedlichen Aufstand geprobt. Der Erfolg war überschaubar. Was braucht es für eine erfolgreiche Protestbewegung? Von Silvia Stöber.
15.10.2019 20:21 - UEFA-Untersuchung gegen Bulgarien wegen Rassismus
Nach den rassistischen Vorfällen beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Bulgarien und England hat die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen den bulgarischen Fußballverband eingeleitet. Zuvor war Verbandschef Michailow zurückgetreten.
15.10.2019 20:01 - Angst vor Weltuntergang? Gruppe lebte jahrelang in Keller
Ein verwirrter Mann erzählt in einer Kneipe in den Niederlanden, er habe neun Jahre im Keller gelebt. Die Polizei entdeckt daraufhin sechs Menschen auf einem isolierten Bauernhof. Medien berichten, sie hätten dort auf den Weltuntergang gewartet.
15.10.2019 18:27 -
Die Frankfurter Buchmesse ist eröffnet. Die Auftaktveranstaltung stand im Zeichen politischer und gesellschaftlicher Umbrüche und rechtsextremistischer Bedrohungen. "Erschütterung allein reicht nicht mehr", sagte Außenminister Maas.
15.10.2019 19:39 -
Hunter Biden hat eingeräumt, seine Aktivitäten in der Ukraine und China falsch eingeschätzt zu haben. Das habe seinem Vater geschadet. Aktuell gerät Trump-Anwalt Giuliani immer stärker in die Kritik.
15.10.2019 18:51 -
Frankreich hat sein Veto gegen den Start von Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien eingelegt: Die Voraussetzungen seien noch nicht gegeben. Viele EU-Länder sehen das anders.
Fotogalerie
Unser Freunde
INFO