Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing
test.de
test.de-Archiv
Der RSS Infoticker informiert über aktuelle Tests und Meldungen der Stiftung Warentest.
26.02.2020 05:03 - Anti-Viren-Programme: Einen Testsieger gibt es gratis

Viren, Hacker, tückische Links ? dagegen helfen die meisten der Antivirenprogramme im Test der Stiftung Warentest gut. Einige der besten sind sogar kostenlos, darunter einer der zwei Gewinner. Das auf Windows-Rechnern vorinstallierte Schutzprogramm Microsoft Defender bietet dagegen nur einen Basisschutz.

26.02.2020 05:02 - Balsamico: Zwischen 27 Produkten im Test liegen Welten ? preislich und geschmacklich

Balsamico di Modena kann nach dem neuesten Test der Stiftung Warentest exzellent schmecken und 120 Euro pro Liter kosten, er kann aber auch schlichter sein und gut in die Vinaigrette passen für knapp unter 2 Euro pro Liter. Unter den 19 braunen Essigen fanden sich 9, die ein Gut bekamen, unter den 8 weißen nur 2.

26.02.2020 05:01 -

Kraftvoll rund ums Haus den Schmutz bekämpfen ? nur 4 von 13 Hochdruckreinigern im Test meistern das gut. Zwei sind hingegen nur mangelhaft, zwei weitere ausreichend. Der Marktführer hat sowohl einen Top- als auch einen Flop-Reiniger im Angebot.

25.02.2020 05:00 - Schmerzmittel: Viele Mittel helfen, bergen aber Risiken

Die Auswahl an rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln ist groß. Viele helfen nachweislich, bergen aber Risiken, beispielsweise für Herz oder Magen. Bei Opioiden und Cannabis geht es vor allem um psychische Folgen. Die Stiftung Warentest hat häufig gekaufte und verschriebene Wirkstoffe plus Kombipräparate sowie Cannabis bewertet. Sie sagt, welche nicht-opioiden Schmerzmittel geeignet oder wenig geeignet sind, und welche Mittel mit schwachen oder starken Opioiden wann sinnvoll sein können.

18.02.2020 05:03 -

Barren, Münzen oder Wertpapier ? Gold ist bei Anlegern begehrter denn je. Doch unseriöse Anbieter und hohe Nebenkosten können die Freude am Edelmetall erheblich trüben. Finanztest hat jetzt detailliert untersucht, welche Produkte sich für welchen Anlagezweck eignen, welche Risiken es gibt und wie viel Anleger bei großen Banken und Goldhändlern für das Edelmetall zahlen müssen.

18.02.2020 05:02 -

Klingt für viele verlockend: Zu Hause arbeiten. Der Arbeitsweg entfällt, man kann sich die Zeit besser einteilen und zwischendurch den Nachwuchs von der Kita abholen. Aber ist es wirklich so? Finanztest erklärt den Unterschied zwischen Homeoffice und mobilem Arbeiten und empfiehlt, nicht im Bademantel zu telefonieren.

18.02.2020 05:01 -

Fonds-Kombiprodukte funktionieren immer nach dem gleichen Prinzip: Ein Teil des Geldes ? in der Regel die Hälfe der Anlagesumme ? fließt in Festgeld, für den anderen Teil kaufen die Anleger Fonds. Für die März-Ausgabe ihrer Zeitschrift Finanztest hat die Stiftung Warentest Angebote von fünf Banken einem beispielhaften Check unterzogen. Ihr Fazit: Geld verdient damit nur die Bank.

Fotogalerie
Unser Freunde
INFO
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.50.7 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de